Potsdamer Schornsteinfeger

Inbetriebnahme von Feuerstätten

Ein loderndes Feuer ist nicht nur die gemütlichste Art zu heizen – moderne Kamine und Kaminöfen können auch helfen, Heizkosten zu sparen. Gemäß der Brandenburgischen Bauordnung dürfen Feuerstätten nur in Betrieb genommen werden, wenn Ihr bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger die Eignung schriftlich bestätigt. Bitte wenden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Baumaßnahme zur Begutachtung der Errichtung einer Feuerungsanlage oder des Anschlusses einer Feuerstätte bei Ihrem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger.
Quelle: BbgBO § 36 (6), § 75 (2) und § 76 (3)

Wir informieren Sie unter den folgenden Links über die aktuelle Kehr- und Überprüfungsverordnung , deren Änderung sowie die Bundes-Immissions- schutzverordnung .